Skip to main content

Grafikkarten Benchmarks 2017

++++UPDATE+++++

Hier findest du aktuelle Bechmarks

Was sind Benchmarks?

Um die Leistung aktueller Grafikkarten und PC-Systeme zu ermitteln und miteinander zu vergleichen, gibt es die sogenannten Benchmark Programme. 3DMark gehört hierbei zu den beliebtesten und meist genutzten  Benchmark Programmen, die neben Computern auch auf mobilen Geräten mit Android oder Apple iOS verwendet wird. Das Programm, welches 3DMark explizit für Gaming PC zur Verfügung stellt heißt Fire Strike und enthält in der kostenfreien Version Benchmarks mit DirectX11 und rendert bis auf eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. In der Fire Strike Extreme Version werden SLI und Crossfire Grafikkarten unterstützt sowie eine Auflösung von 2560×1440 Pixeln.  Für die ganz harten stellt Fire Strike den weltweit ersten 4K gaming Benchmark zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist eine Grafikkarte mit mindestens 3GB an Speicher. Ein 4k Monitor ist nicht zwangsläufig nötig.

 

Bei dem Grafikkarten Benchmark Fire Strike werden verschiedene 3D-Szenarien mit extrem hoher Auflösung und Qualität erzeugt und von den Grafikkarten wiedergegeben. Vereinfacht gilt: Je mehr Bilder pro Sekunde die Grafikkarte berechnen und wiedergeben kann, umso mehr Leistungspunkte erhält die Grafikkarte. Um die Ergebnisse online mit anderen Systemen vergleichen zu können, können die Ergebnisse auf die Futuremark-Server veröffentlich werden. Hierzu ist allerdings zunächst ein kostenfreieres online Konto zu erstellen. Um einen aussagekräftigen Schluss aus dem Test zu ziehen, sollte man die Leistung immer mit baugleichen Rechnern mit gleichem Speicher, Prozessor und Grafikkarte vergleichen. Sofern die Leistung deutlich von den anderen Leistungen abweicht, d.h. um 10-20% unter den Durchschnittwerten liegt, könnte ein veralteter Grafikkarten- oder Systemtreiber verantwortlich dafür sein. Diesen solltet ihr auf der Herstellerseite regelmäßig updaten lassen.

Die aktuellen Grafikkarten Benchmark Ergebnisse von Juli 2016 findest du in der nachfolgenden Abbildung zusammengefasst.

Verwendetes System: Fire Strike Ultra: Intelcore i7-6700K (4000Mhz, Neuste Treiber)

 

Benchmark072016

 

 

Video Quelle:

Youtube:
Futuremark TV
http://www.futuremark.com/