Skip to main content

Externe Grafikkarten: Das ist der Stand 2016

Wer bisher noch nichts von den externen Grafikkarten gehört hat, dem sollte der Name bereits den Begriff erklärt haben. Die Idee dahinter: Man nehme eine leistungsstarke Grafikkarte, baut diese in ein Gehäuse mit Stromversorgung und sonstigen Extras und verknüpft diese mit einem Rechner. Schwupps hat man einen alten schlappen Rechner oder seinen Laptop in eine Gamingmaschine verwandelt. Klingt doch super! Und ist es auch.

Doch das ganze wird in Zukunft durch die Thunderbolt 3 Schnittstelle, die Datentransfer von bis zu 40 GBit/s ermöglicht, noch deutlich interessanter. Dadurch kann dem immer stärker werdendem Datenstrom die passende Übertragungsmöglichkeit geliefert werden und zukünftig wohl extrem leistungsstarke Grafikkarten verbaut werden. Die Firma TUL bietet hierzu für die Thunderbolt Macbooks zukünftig die passende Box für etwa 420 Euro auf den Markt. Man erhält ein 40x17x24 cm großes Gehäuse mit einem Steckplatz für Nvidia oder AMD Grafikkarten, eine Docking-Station die das Aufladen des Notebooks ermöglicht, eine Ethernet-Schnittstelle sowie vier USB 3.0 und einen USB 3.1 Port. Weitere Infos dazu werden zukünftig folgen.

Die Bizon Box 3, die im Dezember diesen Jahres erscheinen wird, ist ebenfalls für Macuser interessant. Vor allem für leistungsfähige Applicationen wie Video- und 3D-Schnittprogrammen eignet sich ein upgrade mit solchen externen Grafikkarten allemal.

Doch auch die Windows-Nutzer können mit externen Grafikkarten upgraden. Beispielsweise bietet Acer mit der Acer Graphics Docking Station für aktuell 330 Euro einen attraktiven Thunderbolt 3 Dock mit verbauter Nvidia GTX 960M. Von Asus gibt es aktuell die GPU Dock ROG XG Station 2 und von Razer das Dock Razer Core. Besonders gut gefällt mir das System von Asus, welches einen extrem hochwertigen Eindruck macht. Ein detaillierter Testbericht und Vergleich folgt in Zukunft, also bleibt gespannt.

Asus GPU Dock ROG XG2

Asus GPU Dock ROG XG2

Asus GPU Dock ROG XG2-Gehäuse

Asus GPU Dock ROG XG2-Gehäuse

Asus GPU Dock ROG XG2-LEDs

Asus GPU Dock ROG XG2-LEDs

Asus GPU Dock ROG XG2 - Plasmaeffekt

Asus GPU Dock ROG XG2 – Plasmaeffekt

 

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *